Ablauf

Das Vorgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen und wir können herausfinden, ob die Chemie zwischen uns passt und ich das richtige Angebot für dich vorhalte. Das ist die Basis für eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit. Du wirst Informationen zu meiner Arbeitsweise erhalten und kannst alle deine Fragen dazu stellen. Zudem erzählst du mir etwas zum Grund deines Besuchs und erhältst eine erste Einschätzung.

 

In den ersten Sitzungen schauen wir dann, welche Erwartungen, Wünsche und Ziele du hast und was deine wichtigsten Themen sind..

 

Du bestimmst, was dir wichtig ist und wie tief du in den Prozess eintauchen möchtest und kannst.

 

Ein Verstehen dessen, was in dir und deinem Körper vor sich geht, sind wesentliche Bestandteile des therapeutischen Prozesses. Deshalb erkläre ich zwischendurch immer wieder Zusammenhänge und lasse „psychoedukative“ Elemente mit einfließen. Damit für dich immer größtmögliche Transparenz vorhanden ist, du deinen eigenen Prozess mitgestaltest und „nichts über deinen Kopf hinweg geschieht“.

 

Veränderung braucht Geduld, aktive Mitarbeit und die Bereitschaft für viele kleine Schritte auf dem Weg zu mehr Zufriedenheit und Wohlbefinden. Es gibt nicht DIE eine Erkenntnis, die unser Leben verändert. Erlebtes lässt sich leider auch nicht ungeschehen machen, aber es ist möglich, Wege zu finden, mit den Folgen so umzugehen, dass wieder deutlich mehr Lebensfreude, Lebensqualität und Gesundheit möglich sind!

 

Auf diesem Weg unterstütze ich dich gerne mit meinem Wissen und meiner Erfahrung!

 

Ich unterliege der Schweigepflicht und behandle alle Inhalte unserer Sitzungen streng vertraulich!